Erklärung zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist besonders wichtig. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick, welche Daten zu welchem Zweck die Praxis Dr. Ruscher erhebt und welche Sicherheitsmaßnahmen dabei getroffen werden.

Persönliche Daten, die Sie der Praxis Dr. Ruscher beim Besuch dieser Webseite mitteilen, werden gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und anderen gesetzlichen Bestimmungen, die für den elektronischen Geschäftsverkehr gelten, verarbeitet. Die Praxis Dr. Ruscher garantiert Ihnen die Einhaltung folgender Grundsätze:

Erhebung und Verwendung von Daten.
In der Regel können Sie die Internet-Seiten der Praxis Dr. Ruscher besuchen, ohne dass dabei persönliche Daten von Ihnen benötigt werden. Die Praxis Dr. Ruscher erfährt nur Ihre IP-Adresse, die Internet-Seite, von der Sie kommen, die Seiten, die Sie anklicken, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Informationen wertet die Praxis Dr. Ruscher zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung seiner Internet-Seiten aus. Als einzelner Nutzer bleiben Sie hierbei anonym.

Einsatz von Cookies.
Verschiedentlich werden auf den Internet-Seiten der Praxis Dr. Ruscher Cookies eingesetzt, um Ihnen gezielt Informationen zur Verfügung stellen zu können. Durch den Einsatz dieser Cookies werden weder persönliche Daten gespeichert noch solche mit Ihren persönlichen Nutzerdaten verbunden. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver der Praxis Dr. Ruscher an Ihren PC verschickt und dort auf Ihrer Festplatte abgespeichert werden. Sie werden nicht Bestandteil Ihres Systems und können auch keinen Schaden anrichten. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung eines Cookies hinweist.

Verschlüsselung persönlicher Daten.
Alle Angaben, die Sie der Praxis Dr. Ruscher in Dialog- und Antragsformularen anvertrauen, werden mittels moderner Internet-Technik sicher übermittelt und ausschließlich zweckgebunden genutzt. Zweckbindung Ihrer Daten. Ihre persönlichen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, für den Sie diese der Praxis Dr. Ruscher überlassen bzw. für deren Nutzung und Weitergabe Sie Ihr Einverständnis gegeben haben. Mitarbeiter der Praxis Dr. Ruscher sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Recht auf Auskunft und Widerruf.
Nach § 34 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) haben Sie als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten die Praxis Dr. Ruscher zu Ihrer Person oder zu einem Pseudonym gespeichert hat. Sie können eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihre Daten werden daraufhin bei uns gelöscht.

Hinweis.
Der Internet-Auftritt der Praxis Dr. Ruscher kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.